Heute habe ich die neue Songliste von Bodypump 77 (Start März 2011) bei NZ Glen entdeckt. Cool finde ich, dass bei den Abs (Bauchübungen) mein Lieblingssong vom 2010 „We No Speak Americano“ von Yolanda Be Cool & DCUP mit dabei ist. Da kann ich mich jetzt schon richtig darauf freuen, obwohl ich diese Übungen nicht so gern habe. Freue mich jetzt schon im Fitnesscenter Phoenix auf die Stunden.

BODYPUMP 77 Songliste

Bodypump-77

Bodypump-77

Warmup: Commander – Spacegliderz
Squats: It’s My life – Swade
Chest: DJ Got Us Fallin’ In Love – Usher feat. Pitbull
Back: Hold Me Tonight (Manox Remix) – Manian
Triceps: I Like It – Tokyo Haze
Biceps: Diamond Eyes (Boom-Lay Boom-Lay Boom) – Shinedown
Lunges: Only Girl In The World (E-Nergy Remix) – Nick Skitz vs DJ Lotus
Shoulders: Ti Sento – Scooter
Abs: We No Speak Americano – Yolanda Be Cool vrs DCUP
Cooldown: One Last Chance – Daughtry

Wegen urheberrechtlichen Gründen sind nicht alles Videos verfügbar. Hier ist ein Link von den ersten Videos auf YouToube.

2 Kommentare
  1. >flo sagte:

    Dein Lieblingssong? Mein Hass-Song aller Zeiten! Wie werde ich BodyPump 77 nur überleben…

  2. Helene sagte:

    Na, ich hoffe schon du wirst es überleben :-) aber stimmt schon der Song wird seit Monaten überall und immer wieder gespielt. Aber mir gefällt er immer noch. Nur für den Bauch diese Übungen zu haben… ufff, dass wird für mich dann schwer (die mag ich gar nicht). Übrigens cool deine Zusammenstellungen von den BodyPump-Tracklisten mit den Videos. Danke! Und weiterhin viel Spass.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg