Madame Tussaus

Fortsetzung von New York Pass Teil 1

Madame Tussaud’s Wax Museum (35.50 $)

Madame Tussaus

Madame Tussaus

Wir waren um 10.00 Uhr am Morgen dort und warteten ca. 20 Minuten bis wir unser Ticket kaufen konnten. Danach ging es mit dem Lift in den 5 Stock. Wir durften die vielen Stars und Sternchen bewundern und genossen Fotos mit „Ihnen“ zu machen (ich jedenfalls). Es hatte sehr viel junge Leute dort, vermutlich ganze Teenager Schulklassen. Da wir in London schon bei Madame Tussaud’s waren und dort fast die gleichen Leute stehen, gingen wir recht zügig durch. Es war recht nett und von der Lage (direkt neben dem Broadway) perfekt um rein zuschauen.

Stefan Madame Tussaud

Stefan Madame Tussaud

Obamas Madame Tussaus

Obamas Madame Tussaus

Lady Gaga Madame Tussaud

Lady Gaga Madame Tussaud

Harry Potter,The Exhibit at Discovery (25$)

Harry Potter Ausstellung

Harry Potter Ausstellung

Der Eintritt für diese Ausstellung war in unserem New York Pass auch dabei. Ich selber habe alle Harry Potter Bücher mehrmals gelesen und alle Filme gesehen. Darum war ich sehr gespannt, was es da zu sehen gibt und wurde nicht enttäuscht. An der Harry Potter Ausstellung werden der Gryffindor Gemeinschaftsraum und Hagrits Hütte dargestellt. Ebenso werden viele kleine und grosse Sachen, viele originale Kostüme, Bilder, die Artefakte, aus den Filmen ausgestellt. Lustig fand ich die kleinen schreienden Pflanzen (Alraune), die du selber aus dem Topf ziehen kannst und sie dann schreien hörst. Die Ausstellung ist ein richtiges Erlebnis für gross und klein und ein Besuch wert.

Harry Potter Ausstellung-1

Harry Potter Ausstellung-1

Harry Potter Ausstellung-2

Harry Potter Ausstellung-2

Harry Potter Ausstellung-3

Harry Potter Ausstellung-3

American Museum of Natural History (16 $)

Warum nicht einmal wieder in ein Natur Historisches Museum besuchen? Dann empfehle ich sicher das in New York. Die Ausstellung ist wirklich sehenswert. Die vielen verschiedenen Tiere wurden alle hinter Glas in ihrer „natürlichen“ Umgebung dargestellt. So gibt es Zebras, Elefanten, Affen, Eisbären und viele mehr zu sehen. Ebenso ist auch ein 30 m langes Blauwalskelett zu sehen. Seit April 2011 gibt es auch das grösste Dinosaurier-Skelett der Welt zu sehen. Übrigens fand ich die Dino Ausstellung sehr schön gemacht und extrem interessant. Es gibt auch eine Stein-Mineral-Ausstellung mit einem der grössten Eisen-Meteoriten (Ahnighito) dort. War sehr eindrücklich, weil dieser nur noch aus Metall besteht und über 34t wiegt. Er ist ein Teil vom der über 200 t wog. Auch die dort ausgestellten Mineralsteine und Edelsteine (grössten Saphir 563 Karat) waren sehr eindrücklich. Dazu kommt noch die Ausstellung von den Indianern und und und… Leider reicht ein Tag nicht aus für alles, was das Museum zu zeigen hätte. Oder die Füsse mögen nicht mehr. So haben wir die Schmetterlinge, die Planeten und die Brain und viele andere Sachen in den Ausstellungen nicht gesehen. Aber etwas müssen wir ja beim nächsten Besuch auch noch machen.

Bären Museum

Bären Museum

Zebras Museum

Zebras Museum

Wal Museum

Wal Museum

Steine Museum

Steine Museum

Stefan Museum

Stefan Museum

Cape York Meteorit, Museum

Cape York Meteorit, Museum

Edelsteine Museum

Edelsteine Museum

Saurier Museum

Saurier Museum

Dinosaurier Museum

Dinosaurier Museum

Fortsetzung Teil 2 New York Pass

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Zum Teil 2 New York Pass […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg