Tatar Hiltl

Diese Woche ging ich mit der Kollegin ins Hiltl nach Zürich zum Mittagessen. Ich selber war schon über 15 Jahren nicht mehr dort. Da ich natürlich von dem immer noch grossen Erfolg gehört habe, reservierte unser Plätze im Voraus. Cool fand ich, dass ich das sogar online machen konnte. Einfach Tag, Zeit, Personen angeben Plus deine E-Mail-Adresse. Per Mail gibt es dann eine Bestätigung. Über den Code kannst du deine Reservation auch wieder rückgängig machen. Auch sonst finde ich die Webseite von Hiltl toll und inklusive Facebook und Twitter.

Reservation-Hiltl

Reservation-Hiltl

Um 11.30 Uhr trafen wir uns beim Restaurant. Zu dieser Zeit war noch nicht so viel los. Wir bekamen einen schönen Platz im Schatten. Wir studierten die extrem feine Menükarte. So viele gute und für mich auch unbekannte Gerichte waren auf der Karte. Nach ein paar Minuten entschlossen wir uns beide für das Hiltl Tatar – Hausgemacht – Geheimrezept als Hauptspeise für CHF 25.50 (Vorspeise CHF 14.50). Nach kurzer Wartezeit kam ein riesiger Teller mit dem Tatar. Und es sah auch so auch wie mit Fleisch gemacht. Dazu bekamen wir noch Vollkorntoast. Schon nach dem ersten Bissen stand für mich fest… ich komme bald wieder. Das Tatar war so was von lecker. Für mich gab es kein Unterschied zum Fleischtatar vom Geschmacklichen her. Auch meine Kollegin war hingerissen von dem feinen Essen.

Tatar Hiltl

Tatar Hiltl

Die Portion war sehr gross und wir bekamen nochmals Nachschub Toastbrot. Das Restaurant füllte sich und bald waren alle Plätze besetzt. Nach dem „Festmahl“ zahlten wir und gingen noch zum Honold, La Confiserie, am Rennweg 53. Das ist noch ein richtiges Café mit Konditorei. Im ersten Stock gibt sogar mit einen kleine Balkon. Auch die Einrichtung ist noch wie von früher. Dafür gibt es extrem viele Variationen von Kuchen, Glacé, Schoggi und vieles mehr. Dort gönnten wir uns noch einen Café und hausgemachtes Glacé. Da war sehr lecker. So ging ein kulinarischer Mittags-Ausflug nach Zürich zu Ende.

Honold-La-Confiserie

Honold-La-Confiserie

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg