Self-Scanning Subito

Seit ein Anfang September gibt es in ausgewählten Filialen der Migros das Self-Checkout und das Self-Scanning „Subito“. Das neue Einkauf- und Zahlungssystem soll nun die Einkäufe der Kunden erleichtern. Viele werden die ähnlichen Systeme vom Coop und der Ikea her kennen.

Gestern habe ich in der Migros Metalli in Zug

Self-Checkout Subito

Self-Checkout Subito

die Stände von den Self-Checkout und Self-Scanning gesehen. Die Kunden wurden angesprochen und dann wurde ihnen die Systeme erklärt. So soll nun das Einkaufen leichter gemacht werden. Natürlich bin ich begeistert, dass die Migros das endlich einführt. Alle die eine Cumulus-Karte besitzen kommen in den Genuss, so einen Scanner zu benutzen.

Der Self-Scanning ist für den Grosseinkauf gedacht. Beim der Self-Scanning Station die Cumulus-Karte scannen und schon leuchtet ein Scanner auf. Mit diesem Gerät können fast alle Produkte gescannt werden und können somit in den Einkaufswagen. Die selber abgewogenen Früchte und Gemüse werden über der Etikette der Waage erfasst. Produkte die keinen Stichcode haben (Zitrone), können auf dem dazugehörigen Schildern mit dem Strichcode erfasst werden.

Wenn der Einkauf fertig ist, wird der Scanner wieder zurück gestellt. Vorher aber noch „Einkauf beenden“ und abschliessen klicken. Dann die Scanner Anweisung beachten. Bezahlen kann ich dann an einer „Zahlsäule“. Aber nur bargeldlos mit einer Karte (Postcard, Maestro Karte, Kreditkarte).

Beim Self-Checkout läuft es ein wenig anders. Dort kann ich meine Produkte kaufen und nachher beim Gerät selber scannen. Das ist ideal für kleine Einkäufe, wenn ich nicht an der Kasse anstehen möchte. Das gleiche findest du auch bei der Ikea. Für das braucht es keine Cumulus-Karte.

Da hoffe ich, die Systeme stossen bei den Testfilialen auf viel Begeisterung und es wird bald in vielen Migros eingeführt. Es spart schon viel Zeit, wenn ich die Produkte nur noch einmal in die Hand nehmen muss.

Migros-Filialen

Migros-Filialen

Self-Scanning Subito

Self-Scanning Subito

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg