Slider-Rheinfall-2013

Letztes Jahr haben wir von Mona einen Gutschein für ein Weekend im Erlebnishotel Arthus in Aulendorf erhalten. Endlich fanden wir Zeit dieses tolle Geschenk einzulösen. Es ist gar nicht so einfach einen freien Termin an den Wochenenden in diesem Hotel zu ergattern. Also frühzeitig reservieren!

Am Freitag Morgen fuhren wir zum Bodensee/Ravensburg. Wir fuhren Richtung Schaffhausen und machten noch einen Abstecher am Rheinfall. Immer wieder Eindrücklich diese Menge an Wassermassen.

Rheinfelden Wasserfall

Rheinfelden Wasserfall

Weiter ging es über die Grenze dem Bodensee entlang. Die Sicht auf den See und die Berge (mal ohne Nebel) war super. Nach gut 2,5 Stunden Fahrzeit erreichten wir unser Ziel. Wir checken im Hotel ein und bekamen das coole Turmzimmer. Schon beim Öffnen der Türe waren wir begeistert von dem Zimmer. Kleine Fenster mit lustigen Vorhängen gemacht aus Fahnen, das WC mit einem reinen Steinbecken, gleich um die Ecke einen freistehender Whirepool. Eine schmale Treppe führte uns in den unteren Stock. Dort hatten wir ein schönes Doppelbett, einen grossen Schrank, einen Klapptisch mit einem originellen Stuhl und noch ein Kajüttenbett (für kleinere Kinder). Wir hatten auch noch Zugang zu einer kleine Terrasse. Einfach Top!

Hotel Arthus

Hotel Arthus

Wanne Hotel Arthus

Wanne Hotel Arthus

WC Hotel Arthus

WC Hotel Arthus

Zimmer Hotel Arthus

Zimmer Hotel Arthus

Bett Hotel Arthus

Bett Hotel Arthus

Aussicht vom Zimmer

Aussicht vom Zimmer

 

Die Sonne schien und so erkundeten wir noch die Gegend. Wir fanden eine Mühlerei, Vogel Herrenmühle, die wirklich noch ihr Mehl selber mit einem alten Wasserrad mahlt. Im „Stadtkern“ spazierten zuerst zum Café Überblick (Schlossplatz 5) und gönnten uns Café und Kuchen. Hier oben hatten wir eine super Aussicht in die Berge. Danach liefen wir zum Park zu den Thermischen Bädern und retour zum Schlossmuseum. Wir hatten noch Eintritts-Gutscheine und schauten noch die kleine Ausstellung vom Schloss und dem Museum für alte Spielsachen an.

Aussicht Cafe Ueberblick

Aussicht Cafe Ueberblick

Kuchen

Kuchen

Schwabe Therme

Schwabe Therme

Glace

Glace

Spielzeugmuseum Kaeuferladen

Spielzeugmuseum Käuferladen

Spielzeugmuseum

Spielzeugmuseum

Aulendorf ist ein herziges kleines Städtchen das zum Erholen einlädt. Viele kleine Cafés, einen schönen Park, diverse Museen in der Gegend (Bierkrugmuseum). Auch das Ravensburger Spieleland ist nicht weit entfernt.

Um 19.00 Uhr besammelten wir uns vor dem Eingang zum Ritterkeller. Alle mussten ihre Hände zuerst im Rosenwasser reinigen und wurden dann erst an die langen Tische platziert. Der Abend ist wie eine Show aufgebaut und dauert über den ganzen Abend lang. Jeder Gang ist ein Ereignis und wird mit Gästen „geübt“. Der Hauptgang bestand dann aus einer grossen Platte mit viel Fleisch. Stefan und ich konnten diese Menge nicht fertig Essen. Am Schluss des Abends war noch eine Feuershow. Alles in allen ein gelungener Abend bei dem man viele nette Leute kennenlernen kann.

Hotel Arthus

Hotel Arthus

Rittermahl

Rittermahl

Das Frühstück am nächsten Morgen war auch Spitze. Schade, waren wir noch vom Nachtessen noch so voll. Wir kauften vor unserer Abreise noch ganz viel Mehl und Zutaten in der Mühle und fuhren dann zur Schwaben Therme. Ein riesiges Wellness- und Erlebnisbad erwartete uns hier. Mit Saunen und vielem mehr. Ein tolles Erlebnis auch mit Kindern. Gegen Mittag fuhren wir wieder zurück. Auch auf der Heimfahrt waren die Berge ganz klar zu sehen. Wir nahmen den Weg via Friedrichshafen. So konnten wir einen kurzen Stopp in der schönen“Einkaufsstadt“ machen und mit der Fähre über den Bodensee fahren (kostete ca. 35 CHF).

Friedrichshafen

Friedrichshafen

Bodensee

Bodensee

Nochmals vielen herzlichen Dank an Mona für das schöne Geschenk!

 

 

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg