Heute besuchten Stefan und ich die Giardina in Zürich. Hier ein paar Impressionen von den tollen „kleinen Traumgärten/Terrassen“. Speziell interessierte uns die Outdoor Küchen. Wie immer konnten wir viele neue Ideen mitnehmen und auch ein paar gute Adresse.

Speziell gefallen haben uns der Stand mit den vielen verschiedenen Kartoffeln und Wurzelgemüsen von der Stiftung ProSpecieRara (Ist eine schweizerische, nicht-Profit-orientierte Stiftung. Sie wurde 1982 gegründet, um gefährdete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben zu bewahren. Spiegelschafe, Wollschweine, Rote Gartenmelde, Goldmöstler und viele andere beleben seither wieder Felder, Höfe und Wiesen.)

Für alle die noch an die Giardina gehen gibt es über den Link von Bio Terra noch 20% auf den Tages-Eintritt.

Giardina 2015 (2)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg