Fortsetzung vom Teil 1 und Teil 2

Hier zeigen ich euch, wie einfach man selber Hochbeete erstellen kann. Ich kaufte im 2010 über 50 m2 beim Coop die Bodendiele WPC anthrazit (Beitrag vom 2010) für unsere Terrasse. Leider waren ich überhaupt nicht zufrieden mit der Qualität. Die Bretter verbogen sich, teilweise sind diese sogar in der Mitte (längs) gerissen. Statt die zu entsorgen, haben Stefan und ich Hochbeete damit gebaut. Ein Brett wiegt ca 5,5 Kg. Leider wurden das Hochbeet sooo schwer, dass wir diese fast nicht mehr tragen konnten. Wir erstellten dann die nächsten Beete nur noch bis zur Hälfte oben auf der Terrasse und bauten diese dann im unterem Garten fertig. Gefüllt wurden die Beete zuerst mit Holz, Laub und dann Erde, die wir reichlich auf der Terrasse noch „machten“.

Garten vor den Hochbeeten

Garten vor den Hochbeeten

 

 

Fortsetzung von Teil 1 , Teil 2Teil 4Teil 5 und Teil 6

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg