Noch Vorhänge

Nach fast 17 Jahren war unser Gartenhäuschen definitiv am Ende. Es stand schon so schräg, dass wir die Türe nicht mehr zu bekamen. Ebenso war das Dach sehr brüchig. So entschlossen wir uns für ein neues Gartengerätehaus.

Gartenhaus alt-4

Gartenhaus alt-4

Gartenhaus-alt-3

Gartenhaus-alt-3

Gartenhaus alt-2

Gartenhaus alt-2

Gartenhaus alt-1

Gartenhaus alt-1

Aber zuerst musst das alte abgebaut und entsorgt werden.

Gartenhaus alt-Abbruch-2

Gartenhaus alt-Abbruch-2

Gartenhaus alt-Abbruch-2

Gartenhaus alt-Abbruch-2

Dann mussten wir den Boden gerade machen. Das Problem war vorher schon, das es nach Hinten abfiel. So mussten wir den kleinen Hang sichern. Das machten wir mit Stellriemen.

Boden begradigen

Boden begradigen

Betonieren-bis-es-dunkel-wurde

Betonieren-bis-es-dunkel-wurde

Stellriemen

Stellriemen

Nochmals Betonieren

Nochmals Betonieren

Platten neu auslegen

Platten neu auslegen

Dann kam das neue Gartenhaus. Es wurde von der Firma, wo wir es bestellt haben aufgestellt. Eine Person machte das an einem Morgen.

Neuen Haus kommt

Neuen Haus kommt

Ordnung ist fast das ganz Haus

Ordnung ist fast das ganz Haus

neuen Haus nimmt Form an

neuen Haus nimmt Form an

Nur noch das Dach

Nur noch das Dach

Nun nur noch schöne Farbe drauf und die Umgebung wieder neu machen, fertig ist unser Schmuckstück!

Schön anmalen

Schön anmalen

Noch Vorhänge

Noch Vorhänge dran

Fertig neues Garten-Haus

Fertig neues Garten-Haus