Stefan und ich waren nun das zweite Mal an der re-publica 2015 in Berlin. Unser Fokus für diesjährigen Vorträge und Workshops lagen auf den Themen alles rund um YouTube, Rechte im Netz und Online Werbung. Gebärdensprache.

Nach dem Vortrag mit Thomas Schwenke zu SCHLEICHWERBUNG – GELD VS. RECHT & MORAL durfte ich noch ein Bild mit ihm machen.

Thomas Schwenke und ich

Thomas Schwenke und ich

Weiterlesen

Stefan und ich besuchten diese Jahr das zweite Mal die re-publica in Berlin.

Das Hotel suchten ich in Laufnähe der Veranstaltung aus. So fand ich das Hotel Flottwell Berlin, welches erst im Oktober 2014 eröffnet hat. Gebucht habe ich es, weil es auch eine kleine Küche im Zimmern hat. Das war für uns sehr parktisch, weil wir über dem Mittag statt in den langen Schlangen vor den Essens-Ständen zu stehen einfach im Hotel kochen und Essen konnten.

Eingang-Flottwell-Berlin

Eingang-Flottwell-Berlin

Weiterlesen

Im April 2015 verbrachten wir ein Wochenende im Hotel Eden, Spiez. Auf dem Weg ins Berner Oberland machten wir vorher noch einen Abstecher nach Adelboden.

Hängebrugg-Beizli-1

Auf der Höhe von Hohstalden sahen wir eine Hängebrücke. Ein Schild zeigte das auch ein kleines Restaurant auf der anderen Flussseite hat. Spontan machte wir einen Halt dort. Über die, für mich, wacklige und viel zu hohe Brücke kamen wir auf der anderen Seite des Flusses an. Es erwartete uns ein kleines Schmuckstück, das Hängebrügg-Beizli. Zwei junge Frauen betreiben dieses kleine Restaurant mit viel Herzblut. Wir bestellen uns eine Käse und Fleischplatte. Schön fanden wir, das auch die Einheimischen und Touristen diesen Ort genossen.

Nachher fuhren wir nach Adelboden und liessen die Drohne fliegen. Das Panorama Bild seht ihr hier.

Wir fuhren dann nach Spiez in unser Wellness-Hotel. Wir hatten eine tolles Zimmer mit Sicht auf den Thunersee und Blick auf den Niesen.

Da das Wetter immer noch super war macht noch eine Aufnahme von Spiez. Wir spazierten noch rund um die Kirche und genossen die warme Sonne mit Blick auf den Niesen Berg.

Am Hafen von Spiez  fanden wir ein kleines Restaurant mit Sicht auf den See. Die Speisekarte sprach uns sehr an. Stefan bestellte sich einen Hamburger und ich Poulet mit Gemüse.

Restaurant Schlosspintli-3 Restaurant Schlosspintli-2 Restaurant Schlosspintli-1

Am Abend genossen wir noch das schöne Hallenbad, Sauna und Dampfbad vom Hotel Eden. Wir durften alles ganz alleine geniessen.

Am nächsten Tag genossen wir das tolle Frühstück mit Blick auf den See. Da es nicht mehr so schön war wie am Tag vorher beschlossen wir mit dem Schiff nach Interlaken zu fahren. Mit dem Zug fuhren wir dann nach Thun und schlenderten dort durch die schöne Altstadt.

Frühstück Hotel Eden-2

Frühstück Hotel Eden-1

Schifffahrt 2

Schifffahrt-1

Am Sonntag Morgen checkten wir nach dem Frühstück aus und fuhren an den Blausee. Fast alleine genossen wir den fantastischen kleinen See mit Moos behangenen Bäumen und Felsen rundherum. Wir machten einen Rundgang und eine kurze Fahrt auf dem See. Ein netter älterer Herr schifft die Besucher über den See und  erzählt die Geschichte über die Entstehung vom Blausee.

Stefan war natürlich hell begeistert über die vielen Forellen. Er durfte diese auch füttern.

Nach dem Rundgang machte Stefan noch eine Aufnahme mit der Drohne.

Wie schon die letzten Weekends am Thuner- und Brienzersee war es wieder super.

 

 

Heute besuchten Stefan und ich die Giardina in Zürich. Hier ein paar Impressionen von den tollen „kleinen Traumgärten/Terrassen“. Speziell interessierte uns die Outdoor Küchen. Wie immer konnten wir viele neue Ideen mitnehmen und auch ein paar gute Adresse.

Speziell gefallen haben uns der Stand mit den vielen verschiedenen Kartoffeln und Wurzelgemüsen von der Stiftung ProSpecieRara (Ist eine schweizerische, nicht-Profit-orientierte Stiftung. Sie wurde 1982 gegründet, um gefährdete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben zu bewahren. Spiegelschafe, Wollschweine, Rote Gartenmelde, Goldmöstler und viele andere beleben seither wieder Felder, Höfe und Wiesen.)

Für alle die noch an die Giardina gehen gibt es über den Link von Bio Terra noch 20% auf den Tages-Eintritt.

Giardina 2015 (2)

Weiterlesen

Weekend im arcona LIVING – Schaffhausen

Über DeinDeal habe ich im im Herbst einen Gutschein fürs arcona LIVING – Schaffhausen für den Preis von 329 CHF statt CHF 590.- CHF gekauft. Das beinhaltete zwei Übernachtungen im Superior Doppelzimmer inklusive Frühstück und einen Tageseintritt für das asia spa

Im Februar haben wir dann diesen Gutschein eingelöst. Auf dem Weg nach Schaffhausen machten wir einen Zwischenstopp am Rheinfall. Es war strahlend blauer Himmel und so konnte Stefan auch ganz tolle Aufnahmen mit seiner Drohne machen. Hier ist der Link zum 3D Panobild.

Rheinfall

Rheinfall

Weiterlesen

Weekend im Waldstätterhof

Über DeinDeal habe ich im Frühling einen Gutschein fürs Hotel Waldstätterhof in Brunnen gekauft für den Preis von 669 CHF statt CHF 1338.- CHF. Das beinhaltete zwei Übernachtungen mit Sicht auf den See inklusive Frühstücksbuffet, ein Candlelight-Dinner und eine Flasche Sekt. Im dritten Oktoberwochenende haben wir dann diesen Gutschein eingelöst. Wir checkten am Nachmittag ein und konnten ein super tolles Zimmer beziehen.

Panobild-Fronalpstock

Panobild-Fronalpstock

[nggallery id=20]
Weiterlesen