Beiträge

Wien-36

Wien-36

Der letzte Tag von unserem Weekend hat begonnen. Leider. Nach unserem tollen Frühstück, dieses Mal inkl. der heissen Schoggi für Stefan, packten wir unsere Koffer und checkten aus. Wir durften unser Gepäck im Hotel deponieren und konnten noch unser Bordingkarten ausdrucken. So hatten wir wie beim Hinflug keinen Stress wegen dem Einchecken (wir hatten beide nur Handgepäck). Kurz vor dem Mittag liefen wir zum Stephansdom. Es hatte noch nicht so viele Leute und wir liefen direkt zum Aufzug. Der Eintritt kostete € 4.50. Auch dort warteten nur eine Handvoll Leute vor dem Lift. Nach ein paar Minuten waren wir schon daran, mit dem alten runden Lift auf die Plattform des Doms gefahren zu werden. Dann ging es noch ein paar Stufen hinauf und schon waren wir ganz oben. Eine tolle Aussicht! Imposant war auch das Dach des Doms. Es war riesig. Wir schossen ganz viele Bilder von dort und genossen es, die vielen Häuser, Kirchen und Sehenswürdigkeiten die wir erkannten, anzusehen. Nach ca. 20 Minuten stellen wir uns wieder beim Lift an. Wir waren überrascht, als der Lift leer aufkam. Unten stellten wir fest, dass an diesem Tag der Turm über den Mittag geschlossen wurde. Schön hat es für uns noch gereicht den Turm zu besichtigen.
Weiterlesen