Beiträge

Wien-1

Wien-1

Um 4.00 Uhr morgens ging der Wecker. War ich nicht erst gerade eingeschlafen? Aber es war nicht zu ändern ich musste auf. Schnell noch unter die Dusche, einen Café und dann Stefan wecken. Um 5 Uhr liefen wir im dunkeln zum Bus. Dann gings schnell. 5.30 Uhr Bahnhof Baden und dann direkt zum Flughaben Kloten. Da Stefan am Vorabend schon eingecheckt hatte und wir nur je einen kleinen Handkoffer hatten, konnten wir direkt zum Gate laufen. Ich war das erste Mal auf dem Gate A (Swiss Flieger). So schnell habe ich noch nie die ganzen Kontrollen passiert. Keine Wartezeiten, keine Leute, so macht Reisen wirklich Spass. Pünktlich um 7.10 Uhr startete unser Flieger. Mit einem Café und einem Schoggigipfeli verging auch die 1 Std. Flug sehr schnell. So war es kurz vor halb neun als wir landeten. Mit unseren kleinen Koffern, konnten wir direkt zu den Zügen in die Innenstadt laufen. Dieses Mal entschieden wir uns mit dem schnelleren Zug (Cat) zu fahren. Er kostete 18 € hin und retour. Also schnell war er überhaupt nicht (16 Min). Aber das letzte Mal haben wir den „normalen“ Zug genommen und brauchten über 30 Minuten (ca. 8 €).
Weiterlesen